PAID VIDEO CONTENT

Um Paid Video Content gewinnbringend zu etablieren, sollten sich Unternehmen in der Konzeptionsphase u.a. mit folgenden Punkten auseinandersetzen:

  • Videomaterial-Bestandsaufnahme: Was sind Ihre erfolgreichsten Videos?

- Erstellen Sie eine Liste mit konkreten Webinaren, Tutorials etc., die am meisten aufgerufen werden.

  • Premium Content-Kriterien: Was macht den Erfolg dieser Videos aus?

- Wichtigkeit und Aktualität des Themas
- Fokussierung auf konkrete Problemlösungen
- Genaue Anleitungen zur Umsetzung

  • Preiskonzept: Welches Preismodell eignet sich für die Markteinführung?

- Einzelkäufe
- Abonnement-Model
- Bonus- und Gutscheine-System

  • „Zuhause“ für Video Content: Auf welcher Plattform sollen alle Live- und On-Demand-Inhalte präsentiert werden?

- Mediathek
- Online-Akademie
- Livestreaming-Portal

  • Shop-Lösung: Wie soll der Verkauf abgewickelt werden?

- Automatisierter Zahlungseinzug
- Reichweite an 365 Tagen im Jahr

Möchten Sie die Digitalisierung
Ihres Geschäfts vorantreiben?
Schreiben Sie uns!