Unternehmerische Gesellschafts-verantwortung
Techcast Nachhaltigkeit

Als Unternehmen kann man einiges bewegen – wirtschaftlich, ökologisch, sozial. Mit unserem Engagement nutzen wir diese Möglichkeiten, damit es der Gesellschaft zugutekommt.

Techcast Nachhaltigkeit

 

Wir produzieren Online-Events und wollen damit einen Mehrwert für die Nachhaltigkeit erzielen. Online Events sind ressourcenschonende, umweltfreundliche und somit nachhaltigere Veranstaltungen. Durch Technologien, auf denen digitale Veranstaltungen basieren, wird soziale (mehr Inklusion), ökonomische (weniger Organisationsaufwand) und ökologische (weniger CO2-Ausstoß) Nachhaltigkeit gefördert. 

Mit unserem digitalen Produkt Online-Event-Plattform und dem Service Livestreaming streben wir an, Teilnahme an digitalen Veranstaltungen für alle Menschen noch einfacher, sicherer und erlebnisreicher zu machen. 

Laut dem Leitfaden für die nachhaltige Organisation von Veranstaltungen des BMU wird die Hauptbelastung der Umwelt bei Veranstaltungen durch Reisen verursacht. Zur Reduktion des Mobilitätsaufkommens wird daher die Durchführung von digitalen Veranstaltungen als erster Maßnahmenvorschlag aufgeführt. Sollte es nicht möglich sein, ein Event komplett digital umzusetzen, so kann Livestreaming das Reiseaufkommen der Teilnehmer reduzieren.

Als Unternehmen vermeiden und reduzieren wir CO2-Ausstöße durch

  • Ökostrom
  • Arbeit im Home Office 
  • Reisen mit der Bahn 
  • Digitale Team-Meetings 
  • Energieeffizientes Equipment 

 

Doch auch Online-Events und unser Unternehmen produzieren nicht zu verhindernde Emissionen. Deswegen haben wir diese berechnet und kompensiert. Und zwar in Deutschland – dort, wo sie entstanden sind.

CO2-Kompensation

 

Bei der CO2-Kompensation unterstützen wir ein regionales Klimaschutz-Projekt positerra. Mit Humusprämien wird dabei regenerative Landwirtschaft gefördert. Humusaufbau bindet nicht nur CO2 im Boden, sondern steigert gleichzeitig die Fruchtbarkeit unserer Böden.

Louis Klein

Unser Kompensationspartner Weingut Louis Klein bewirtschaftet Weinberge zertifiziert ökologisch. So werden ausgezeichnete Bioweine produziert, von deren Qualität sich unser gesamtes Team bereits überzeugen durfte.  

Mehr über Nachhaltigkeit digitaler Events erfahren Sie aus unserem Video-Podcast

Soziales Engagement

 

DEIN MÜNCHEN steht für faire Startbedingungen junger Menschen. Alle Kinder sollten mit dem Gefühl aufwachsen, dass ihnen die Welt offensteht und sie alles erreichen können, was sie sich vornehmen, egal aus welchen Verhältnissen sie kommen. Die persönliche Herkunft darf nicht automatisch den eigenen Lebensweg bestimmen. 

Das Ziel ist, benachteiligte junge Menschen, die in einem problematischen finanziellen und sozialen Umfeld aufwachsen, in die Gesellschaft zu integrieren und sie nachhaltig zu beteiligen. Es geht um Chancengerechtigkeit, Teilhabe und Integration, um die Vermittlung von Wissen, Kompetenzen, einem gesunden Selbstwertgefühl und prägenden, positiven Erfahrungen. Ein bedarfsorientiertes Programm ermöglicht ganzheitlich Zugang zu Bildung, Kultur und Sport und fördert an den wesentlichen Schlüsselstellen des Lebens.  

DEIN MÜNCHEN

„Nur Kinder und Jugendliche, die die Möglichkeit haben, etwas aus sich zu machen, machen auch etwas aus unserer Gesellschaft“ Mara Bertling, DEIN MÜNCHEN-Gründerin.

Für ein junges und agiles Unternehmen wie Techcast steht dieser Ansatz im Einklang mit der eigenen Weltanschauung. Wir unterstützen DEIN MÜNCHEN mit Spenden.