Was kosten Online-Veranstaltungen?
Kosten von Online-Veranstaltungen
Kosten von Online-Veranstaltungen

 

Eine Online-Veranstaltung wie Webinar, Online-Fortbildung oder digitale Konferenz benötigt keine physische Location für eine größere Personenanzahl und generiert meistens alleine aus diesem Grund geringere Kosten im Vergleich zu einer Präsenzveranstaltung. Auch Ausgaben für Logistik, Technik sowie Verpflegung fallen bei Online-Events wie Webinare nicht an. Diese Ersparnisse geben die Veranstalter meistens an Teilnehmer weiter, indem die Teilnahmegebühren nicht so hoch bepreist werden wie bei einer Präsenzveranstaltung. Dies wiederum wirkt sich positiv auf die Teilnehmerzahlen.

Die Kosten für digitale Veranstaltungen hängen u.a. von folgenden Faktoren ab:

  • Livestreaming-Ort (im Unternehmen vor Ort, im Techcast Greenscreen-Studio oder remote),
  • Dauer des Online-Events,
  • Teilnehmerzahl
  • Registrierungsmöglichkeit
  • Einsatz von Interaktion (Chat, Private Messages, Networking Lounge, Breakout-Rooms, Matchmaking).

 

Sie möchten es genau wissen? Dann fordern Sie ein unverbindliches Angebot zu Ihrem Wunschformat an und vergleichen Sie es mit den Kosten Ihrer bisherigen Veranstaltungen!